Carina als Lehrerin

Teacher Freddy
Teacher Freddy

Donnerstag und Freitag waren dann mehr oder weniger ähnlich. Am Donnerstag war ich dann vor eine Herausforderun gestellt, da ich meine erste kenianische Dusche nahm, das heisst man hat ein Becken gefüllt mit Wasser und muss sich irgendwie sauber bringen ;) Den Tag hindurch half ich mehr oder weniger die ganze Zeit Teacher Freddy mit seiner Klasse, da er noch andere Dinge zu erledigen hatte. So schrieb ich während Stunden etwas an die Wandtafel und die Schüler kopierten es. Auf jeden Fall habe ich nun an Armmuskeln zugelegt ;) 2 Jungen kamen häufig wieder zu mir und fragten, ob ich Fotos von ihnen machen könnte. Da am Samstag eine Besuchergruppe aus Norwegen erwartet wurde, studierten sie verschiedene Dinge ein. Dazu kamen auch einige der älteren "Maishamema Kinder" die nicht mehr zur Schule gehen. So fand ich mich plötzlich beim Tanzen wieder und wir zeigten den Kindern, wie sie ein Lied (geschrieben von einem Lehrer, der vor einiger Zeit aufgehört hat im Clubhouse zu unterrichten aber immer noch dazu gehört) performan müssen. Dieses Lied war wirklich sehr berührend, da es genau darum ging, dass es so viele Kinder gibt, die nicht zur Schule gehen können und dass wir zusammen eine Veränderung bringen können. Der Abend bei Florence war wieder sehr gemütlich und sie erzählte mir, dass ich der erste "Muzungu" Gast sei (weisse Gast) und dass es eine Ehre sei für sie... Sie ist unglaublich gastfreundlich und ich kann mir gut vorstellen ein andermal wieder bei ihr zu wohnen.

Freitag war dann ziemlich anstrengend, denn als wir am Morgen ankamen, erinnerten sie sich daran, dass sie ja eine Sitzung hatten, die bis etwa um 4 Uhr Nachmittags andauerte. Also war Carina ganz auf sich alleine gestellt und sollte sich irgendwie um die verschiedenen Klassen kümmern ;) Daher konnte es ziemlich chaotisch zu und her gehen. Ständig wurde ich wieder von jemandem geholt, wenn ich gerade in einer anderen Klasse war: Carina sie sind zu laut in unserer Klasse, Carina sie kämpfen, Carina korrigieren bitte, Carina was kann ich jetzt tun?, Carina sie sind spielen gegangen und und und... Wenigstens habe ich gelernt wie man um Ruhe bittet auf kiswahili ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0